http://www.amazon.de/Das-Neue-Jesusgebet-Peter-Campelo-ebook/dp/B00VXS14XK/ref=sr_1_9?s=books&ie=UTF8&qid=1429168052&sr=1-9&keywords=das+neue+jesusgebet

100_1130

Warum schreibe ich all dies? Ich glaube es ist an der Zeit, sich einer ArtUntergrundkirche anzuschließen, einer spirituellen Bewegung, die nicht im Vereinsregister eingetragen ist, die sich in Privatwohnungen trifft und deren Mitglieder über deren Treffen in der Öffentlichkeit nicht reden.

100_1135

“Diese neue Kirche, die sich die Kinder des Windes nennt, bildet sich aus Zellen oder Kreisen. Das Wort Kreis bezieht sich auf die Umarmung im Obergemach, die den Tisch und den Heiligen Gral ersetzt hat. Jetzt ist die Gemeinschaft der Gruppe der neue Kelch, in den sich der Heilige Geist ergießen kann. Der Heilige Geist ist nichts anderes als unser eigener heiler Geist und ist damit die Brücke zu Gott, der unendlich ist, und daher das Einzige ist, was wirklich existiert. Gemeinschaft bedeutet im Sinne von Jesus ein Raum, in dem jeder entdecken kann, wer er eigentlich ist, oder besser wie er gemeint ist. Die Freiheit der Selbstentfaltung oder des Selbstausdrucks endet dort, wo die Grenzen der Freiheit der anderen erreicht werden. Letztlich kann es nur dort eine gesunde Gemeinschaft mit geheilten Individuen geben, wo das Für- Einander-Sorgen zum alltäglichen Leben dazugehört. Dies bricht unseren Egozentrismus auf. Wir sind ja nicht unsere eigenen Schöpfer, aber um uns an Gott, unseren Schöpfer, zu erinnern, der uns als Teil von Sich Selbst erschuf, müssen wir leben wie Er lebt, das heißt in Brüderlichkeit und Liebe.” (aus dem Buch “Das Neue Jesusgebet”)

concha

Advertisements